Freitag, 27.08.2021

"Noch einmal nach Koblenz und zur Festung Ehrenbreitstein", das war Herr Werners größter Wunsch. Ein Wunsch, den das Team des ASB Wünschewagens unserem Palliativpatienten nur zu gerne erfüllen wollte.

Am Dienstag, 24. August 2021, war es dann soweit: Um 9:15 Uhr machte sich der Wünschewagen mit Herrn Werner an Bord den Rhein hinunter auf den Weg zum Deutschen Eck und zur Festung. Hier war Herr Werner in den 60er Jahren als junger Mann stationiert und hier genoss er noch einmal bei strahlendem Sonnenschein die tolle Aussicht über Koblenz.

Nach einer kleinen Stärkung (ganz nach Herrn Werners Wünschen gab es eine deftige Currywurst mit Pommes ), ging es für ihn und die ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen des ASB mit der Seilbahn wieder hinunter nach Koblenz und mit dem Wünschewagen zurück Richtung Rheingau.

Ein ungeplanter Umweg über Wiesbaden-Biebrich wurde auf Herrn Werners Wunsch ebenfalls noch spontan eingelegt, sodass er seinen persönlichen Wunschtag am Grab seiner verstorbenen Ehefrau beschließen konnte. Zurück in Rüdesheim fiel Herr Werner müde und glückselig (so sagte unsere Pflege) ins Bett .

An dieser Stelle einen herzlichen Dank an alle ehrenamtlichen Helfer*innen und Mitarbeiter*innen im Team, die diesen besonderen Tag für Herrn Werner möglich gemacht haben!


Bitte geben Sie den Suchbegriff in die Suchbox ein und drücken Sie anschließend ENTER