Sicherheit in der Anästhesie bedeutet nicht seelenlose Apparatemedizin. Wir haben gelernt, jeden Eingriff, also auch jede Narkose, so klein wie möglich zu halten. Der persönliche Kontakt und die Kommunikation mit den uns anvertrauten Patienten ist neben modernsten Anästhesieverfahren der Grund, weshalb sich unsere Patienten sicher und geborgen fühlen.

Wir betreuen Sie vor, während und nach Operationen. Unsere zentrale Aufgabe ist die Anästhesie, die Schmerzfreiheit bei allen Eingriffen. Dazu gehört auch eine ausführliche Vorbereitung auf die Anästhesie, die Prämedikation.

Nach der Narkose behandeln wir Sie für eine kurze Zeit im Aufwachraum, nach großen Operationen auf der Intensivstation.

Der akute Schmerzdienst ist für eine längerfristige Schmerzausschaltung auf den Stationen zuständig.

Mit fortschrittlichen Operationstechniken und modernen Anästhesieverfahren können wir viele Eingriffe als ambulante Operationen durchführen. Blutsparende Maßnahmen ermöglichen bei vielen Eingriffen den Verzicht auf Fremdbluttransfusionen.

Unser Team besteht aus 5 Fachärztinnen und Fachärzten sowie 6 Anästhesie-Fachpflegekräften. Auf der Intensivstation arbeiten 16 Intensivpflegekräfte.

Bitte geben Sie den Suchbegriff in die Suchbox ein und drücken Sie anschließend ENTER