Änderung der Coronavirus-Testverordnung ab 01.07.2022

Donnerstag, 30.06.2022

Ab dem 01.07.22 gilt eine neue Coronavirus-Testverordnung. Danach besteht für Besucher*innen stationär aufgenommener Patient*innen weiterhin die Möglichkeit, einen kostenfreien Bürgertest zu erhalten.

Zum Nachweis Ihres Anspruches stellt das Hessische Ministerium für Soziales und Integration ein FORMULAR zur Verfügung, welches Sie ausgefüllt und ausgedruckt zur Inanspruchnahme eines kostenfreien Tests vor Ihrem Krankenbesuch an einer Teststelle Ihrer Wahl vorlegen können. Es handelt sich hierbei um eine Selbsteinschätzung. Besucher*innen stationärer Patient*innen sowie ambulanten und präoperativen Patient*innen wird geraten, das Kreuz bei „§4a Absatz 1 Nr. 5 TestV: Personen nach §4 Absatz 1 Satz 1 Nummer 3 und 4“ zu setzen. Die Beurteilung Ihres Anspruchs auf einen kostenfreien Schnelltest obliegt der jeweiligen Teststelle.

Die Besuchsregelungen vom 02.05.2022 gelten uneingeschränkt weiter. Bitte beachten sie dazu alle Informationen hier.

Vielen Dank!


Dazugehörige Downloads

Formular kostenfreier Bürgertest

Download PDF (48,5 KB)

Weitere News

Digitalisierung im Gesundheitswesen

07.10.2022

Chefarzt Dr. Michael Rössler im Interview mit hr iNFO

St. Josefs-Hospital Rheingau als Kompetenzzentrum für Hernienchirurgie zertifiziert

19.09.2022

Chirurgische Klinik freut sich über bestätigte Behandlungsqualität.

4. Forum Rheingau – Weiterbildungsverbund Allgemeinmedizin

13.09.2022

Gemeinsamer Austausch: Rheingauer Allgemeinmediziner*innen kommen beim 4. Forum…

JoHo Rheingau mit MRE-Siegel gewürdigt

02.09.2022

Rheingau-Taunus-Kreis überreicht MRE-Siegel an JoHo Rheingau.

Neue Besuchsregelungen im JoHo Rheingau ab 25.07.2022

21.07.2022

Alle Informationen zu den ab 25.07.2022 neu geltenden Besuchsregelungen finden…

Spende für Palliativstation

18.07.2022

Jahrgang aus Winkel unterstützt Palliativstation mit Spende.

Bitte geben Sie den Suchbegriff in die Suchbox ein und drücken Sie anschließend ENTER